Gleis 7 ist ein Verein mit 14 Mitgliedern, die sich, zumeist nebenberuflich, dafür stark machen mehr Leben in die Arbeitswelt zu bringen. Aus diesem Engagement heraus entstand 2013 in enger Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen aus M-V das Netzwerk „Zukunftsmacher MV“. Wir haben uns gemeinsam auf den Weg gemacht, die Zukunft unseres Bundeslandes auf Basis eines miteinander erarbeiteten Werte-Kodexes zu gestalten. Die Zukunftsmacher setzen sich vorrangig mit den Themen Unternehmens- und Führungskultur, Nachwuchs- und Fachkräftesicherung sowie Digitalisierung, auseinander.

 

Für die Koordinierung dieses Netzwerkes suchen wir eine

 

Netzwerkmanagerin (m/w/d)

Standort: Mecklenburg-Vorpommern (homeoffice und/oder co-working space)
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet für 20 Wochenstunden

(mit Option auf Erhöhung auf 30 Wochenstunden).

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Mitgliedsunternehmen bei der strategischen Unternehmensentwicklung, indem Sie Synergieeffekte heben und den KnowHow-Transfer befördern
  • Akquise neuer Mitglieder
  • Organisation, Durchführung, Moderation und Dokumentation von Netzwerkveranstaltungen, zu unternehmensrelevanten Themen
  • Konzeptionelle und strategische Positionierung des Netzwerks gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen und dem Gleis 7 e.V.
  • Finanzielle Konzeption von Mitgliedschaften, Projekten und Veranstaltungen (inkl. Angebotsvergleich und Rechnungslegung) des Netzwerkes
  • Vertretung des Netzwerkes nach außen sowie Öffentlichkeitsarbeit in all ihren Facetten

 

Ihre Qualifikationen

  • Hochschulabschluss idealer Weise im Bereich Kommunikation, Politik, Wirtschaft o. ä.
  • Kenntnisse der Regional- und Wirtschaftstruktur in M-V (wünschenswert),
  • Erfahrungen in der Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Gute PC-Kenntnisse (Office-Anwendungen, Umgang mit CMS-Systemen)
  • Führerschein der Klasse B und eigenes Fahrzeug
  • Ausgeprägte konzeptionelle und vernetzte Denkweise, mit hoher Praxisorientierung
  • Souveräner Auftritt, insbesondere im Präsentieren und Moderieren

 

Ihre Persönlichkeit

  • Sie haben Freude daran, auf Andere zuzugehen und mit unterschiedlichen Menschen aus verschie-denen Bereichen zusammenzuarbeiten
  • Eine sensible, lösungs- und ressourcenorientierte Kommunikation ist für Sie dabei das A und O
  • Ihnen liegt es gleichermaßen erfolgreiche Veranstaltungsformate fortzuführen wie auch Innovationen (Initiativen, Themen, Methoden) in das Unternehmensnetzwerk zu tragen
  • Sie verfügen über eine selbstmotivierte Persönlichkeit und es ist für Sie daher selbstverständlich Ihren Aufgabebereich selbstständig zu strukturieren

 

Wir bieten unter anderem

  • Ein attraktives Gehalt in Anlehnung an den TVöD-L
  • Unterstützung bei Weiterentwicklung/ -bildung
  • Freiräume für eigenständiges und flexibles Arbeiten
  • Abwechslungsreiche Herausforderungen
  • Der engagierte Vorstand und ein vielfältiges, kreatives Team sorgen für Unterstützung, Austausch, fachliche und persönliche Entwicklung und Inspiration
  • Ein wertschätzender Umgang miteinander, gehört selbstverständlich zur Vereinskultur
  • Ihre Arbeitszeiten bestimmen Sie in Absprache mit Gleis 7 bzw. den Zukunftsmachern weitgehend selbst (Vertrauensarbeitszeit)
  • homeoffice und/oder co-working space

 

Zukunftsmacher MV

Zukunftsmacher MV ist eine heterogene Interessensgemeinschaft von Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern, die sich 2013 gemeinsam auf den Weg gemacht haben, ihre Zukunft und die ihres Landes visionär durch Innovation, Exzellenz sowie auf der Basis eines miteinander erarbeiteten Werte-Kodexes zu gestalten und weiterzuentwickeln. Durch innovative Methoden und fachlichen Austausch untereinander streben die Zukunftsmacher eine Stärkung ihrer Unternehmen - in Hinblick auf operative sowie strategische Prozesse - und somit des Landes Mecklenburg- Vorpommern an. Die Mitglieder initiieren gemeinsame Verbundprojekte, um mit Unterstützung des Netzwerkes und externer Kooperationspartner innovative Prozesse in den Unternehmen zu gestalten. Dabei setzen sie sich vorrangig mit den Themen, Unternehmens- und Führungskultur sowie Nachwuchs- und Fachkräftesicherung auseinander.

 

 

Interessiert?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an froemel@gleis7-ev.de. Sie haben Fragen? Karola Frömel steht Ihnen unter 0176 521 583 74 zur Verfügung.

 

Die Stellenausschreibung steht hier zum Download bereit.